03 ΜΑΗ 2020

Bekanntmachung über die diesjährigen Demonstrationen des 1. Mai

Trotz des Versuchs der Regierung die Demonstrationen des 1. Mai zu verhindern, der Ausgangssperre, der Verleumdung, dass alle Demonstranten „verantwortungslos“ sind, trotz der Angstverbreitung und der potenziellen Repression fanden heute viele Kundgebungen und Demonstrationen auf dem gesamten Land statt. Die Hindernisse wurden größtenteils überwunden und kämpferische Absichten gezeigt. Dies ist während der aktuellen schwierigen Situation, die das Volk erlebt, nicht nur aufgrund der Pandemie, sondern auch aufgrund des Versuchs des Systems, seine Krise auf die Schultern des Volkes zu drücken, sehr bedeutsam. Natürlich entspricht diese Mobilisierung nicht den erforderlichen Forderungen und dem Widerstand der Arbeiterklasse und des Volkes, um sich gegen die neue Offensive zu wehren.


Die Entscheidung der Kommunistischen Partei Griechenlands, (KKE) nur eine „symbolische“ Kundgebung zu organisieren und erneut eine „verantwortungsvolle“ Stellung gegenüber dem Kapitalismus und seinen Vertretern zu nehmen, wirkt untergrabend. Dies ist daran zu erkennen, dass KKE für sein „Verantwortungsbewusstsein“ von den systemischen Medien sehr viel gelobt wurde. Was SYRIZA betrifft: es wird immer wieder offensichtlicher, dass sie mittlerweile gegenüber dem Volk stehen.


Die Kommunistische Partei Griechenlands (marxistisch-leninistisch) hat eine entscheidende Rolle in der Verwirklichung der 1. Mai-Demonstrationen gespielt. Dies ist an den vielen und lebendigen Berichten im Internet aus verschiedenen Städten eindeutig zu erkennen. Unsere Initiativen und lebendige Kundgebungen in letzter Zeit haben dazu beigetragen. Unsere Demonstranten zusammen mit den Genossen des TKP/ML haben massenhaft an den Demos, sowohl eigenständig als auch in Kooperation mit anderen linken Organisationen, teilgenommen.


Diese positive Entwicklung lässt zeigen, dass die Kommunistische Partei Griechenlands (marxistisch-leninistisch), egal unter welchen Bedingungen, an den kommenden Kämpfen der Arbeiterklasse und des Volks mit einer kämpferischen Absicht beitragen und teilnehmen wird.


Ein Hoch auf den 1. Mai der Arbeiter!


Ein Hoch auf den Kampf gegen das Kapital und den Imperialismus!

Αναζήτηση
Κανάλι στο YouTube
Κατηγορίες
Βιβλιοπωλείο-Καφέ

Γραβιάς 10-12 - Εξάρχεια
Τηλ. 210-3303348
E-mail: ett.books@yahoo.gr